Krysmah und [Da] Zoik am 27.8.2016

Bands im Kurpark Herchen

 

[UPDATE]

Von dem Konzert der Band [Da] Zoik gibt es einen Live-Mitschnitt:

Das Abspielen startet bei Klick auf den weißen Pfeil auf dem orangenem Kreis links oben.

Es sind 9 Songs - die Startzeiten sind mit Kommentar unter der Wellenform markiert (durch Anklicken der Wellenform springt man an die entsprechende Stelle; bei Klick auf den Kommentar antwortet man auf den Kommentar). Das Konzert kann mit dem Download-Button (oben rechts) heruntergeladen werden (466MB, CD-Qualität).

Durch Spenden können in Zukunft ähnliche Veranstaltungen in Herchen finanziert werden (Verwendungszweck: Da-Zoik).

 

Krysmah und [Da] Zoik am 27.8. im Kurpark Herchen

Krysmah und [Da] Zoik am 27.8.

Am 27.8. veranstaltet der BVV Herchen zum ersten Mal im Rahmen des Siegtal-Festival-Sommers unter dem Titel Bands im Kurpark Herchen einen musikalischen Leckerbissen mit den Bands Krysmah und [Da] Zoik.

Eintritt: frei! Um Spenden wird gebeten.
Einlass: 18h
Beginn: 18:30h.
Ort: Kurpark / Herchen

Krysmah
Infos: http://www.krysmah.de

Die beiden Vollblutmusiker Detlef Kornath (Gesang & Gitarre) und Frank Nerger (Gitarren) sind seit 2003 mit ihrem Acoustic Programm überregional und international unterwegs. Eindrucksvoll, eigen und sehr unterhaltsam spielen sie Rock & Pop-Klassiker aus den letzten 40 Jahren, sowie Balladen mit ungewöhnlichem Tiefgang und großer Intensität.

[Da] Zoik

Infos: https://myspace.com/zoikband

"[Da] Zoik wirkt aktivierend und krampflösend." So beschreiben sich die ausgebildeten Musiker (E-Gitarre, Bass, Drums, Keyboard, Trompete, Djembe, Erhu, 4-stimmiger Gesang) aus Köln und Hennef. Stilistisch sind sie in Punk, Rock, Pop, Hiphop, Reggae aber auch Jazz und Weltmusik zu Hause und verbinden dies auf unkonventionelle Art zu "Liebevoll kreierte[n] Sounds kombiniert mit geschmeidigen Rhythmuswechseln und nach besten Regeln der Stimmführung gesetzten Vocals".
Die 100% eigen(artig-)en Songs sind dabei absolut live-tauglich, voller Power, mal hart, mal soft, mal dreckig, mal Disko und gehen sofort in die Beine! Aber auch der Intellẹkt bleibt bei subtilen Rhythmen und gut platzierten Breaks nicht auf der Strecke.
Zappel-Garantie!